Zuhause im Bad

talsee lässt Traumvilla noch heller erscheinen

19.06.2018 - Mark Wunderlin

Villa Can Nemo bei Nacht_talsee traumvilla_renovation

 Fotos: Rüdiger Eichhorn; Text: Christine Vollmer


Es gibt Orte, da werden Träume wahr. Die Villa «Can Nemo» auf Ibiza ist ein solcher Ort - besonders seit sie umfassend renoviert wurde. 

Villa Can Nemo Aussensicht_talsee traumvilla_renovation

An bester Lage auf der Insel Ibiza liegt die Villa «Can Nemo», auf einem Hügel, keine 100 Meter vom Meer entfernt. Die Villa mit 500 Quadratmetern Wohnfläche und 15'000 Quadratmetern Umschwung bietet alles, was die anspruchsvollste Kundschaft dieser Welt sich wünscht: Luxus, Ruhe und eine Top-Lage. Nur etwas in die Jahre gekommen war sie, als ein Schweizer Investor, der die Winter auf Ibiza verbringt, sie entdeckte und die Renovierung in die Wege leitete. Heute bleiben manche Gäste zwei Wochen, andere mehrere Monate.

Villa Can Nemo Wohnzimmer_talsee traumvilla_renovation

talsee setzte sich gegen namhafte Konkurrenz durch

Die Totalrenovation war ein grosses Projekt, das mehrere Jahre dauerte. Im Sommer wurde die Villa jeweils vermietet, im Winter wurde gearbeitet. Für die anvisierten internationalen Gäste setzte man auf renommierte Marken wie Bulthaup oder B&B Italia. Auch die Bäder sollten nicht «0-8-15» sein. Für die Ausstattung ging der Bauherr persönlich auf die Suche. Er recherchierte gründlich, bis er sich für Badmöbel der Schweizer Marke talsee entschied. Den Ausschlag gab «die Fähigkeit, alles auf Mass zu machen». Damit konnte sich talsee gegen namhafte internationale Konkurrenten durchsetzen.

Villa Can Nemo Master Badezimer_talsee traumvilla_renovation

Besonderes Projekt begeistert Gäste

Der Auftrag für sechs Luxusbäder auf Ibiza, erzählt talsee Badberater Dimitri Crivelli, war auch für ihn «etwas ganz Besonderes». Nachdem der Bauherr mehrmals die Badausstellung in Hochdorf und Pratteln besucht hatte, ging alles ganz schnell: talsee bekam eine Beschreibung der gewünschten Ausstattung, dazu eine Zeichnung des Architekten, und es wurde möglichst schnell eine Offerte verlangt. Erfahrungsgemäss, so Crivelli, brauche ein Bauherr einige Zeit, um sich definitiv zu entscheiden. Dieses Mal war dies nicht der Fall. Keine halbe Stunde, nachdem Crivelli die Offerte gemailt hatte, kam telefonisch die Zusage. Das Mobiliar wurde in Hochdorf gefertigt, verpackt und fristgerecht nach Ibiza geliefert, wo lokale Handwerker die Montage erledigten. «Das war kein Problem, alles hat wunderbar funktioniert», lobt der Bauherr. Die Gäste sind von der Innenausstattung der Villa begeistert.

Villa+Can+Nemo+Gästebadezimmer1_talsee traumvilla_renovation

Anmerkung der Redaktion: Die ausführliche Reportage über die Totalsanierung der Villa «Can Nemo» erscheint im Jahresband von «Haus und Wohnen» am 1. November 2018.

Villa+Can+Nemo+Gästebadezimmer2_talsee traumvilla_renovation
 

So realisieren Sie Ihr Traumbad

Bestellen Sie die kostenlosen talsee Badkataloge