Zuhause im Bad

Bewährte talsee Klassiker begeisterten das Messepublikum

10.09.2018 - Katrin Petkovic

Vom 6. bis 9. September fand die Baumesse Bauen & Modernisieren 2018 statt. Ein reges Interesse der Besucher am talsee Messestand und an den talsee Produkten machte die Messe zu einem vollen Erfolg.

«Diese Badewanne wollen wir auch!» Zu solchen und ähnlichen Aussagen liessen sich die Messebesucher am talsee Messestand regelmässig verleiten. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand dabei die kleine Wohlfühloase mitten im Stand selbst, die ein wohnliches Bad zeigte: die purity Dusch- und Badewanne aus Corian, ein grosses Badmöbel der Kollektion pearl in hellem Echtholzfurnier mit spannender Haptik und ein genauso grosszügiger Badspiegel, der mit seinem indirekten Unter- und Oberlicht die wohnliche Stimmung optimal ergänzte. Der Boden präsentierte sich in Carrara-Marmor-Optik und bildete einen spannenden Kontrast zu den warmen Möbeln.

talsee_Messestand_Bauen und Modernisieren  talsee_Messestand_Bauen und Modernisieren_2

Verschiedene Materialien in der richtigen Kombination bringen die gewünscht wohnliche Atmosphäre.

Die spirit Waschtischbank im Scheinwerferlicht

Nebst dem Badmöbel pearl überzeugten auch andere talsee Badmöbelkollektionen die Messebesucher. Die spirit Waschtischbank mit grosser Abstellfläche neben dem Einlegebecken und der integrierten Schublade liess das Thema Stauraum bei den Besuchern aufkommen. «Genau so etwas haben wir gesucht», sagte ein begeisterter Besucher über die Waschtischbank. Wie auch alle anderen talsee Produkte ist auch diese Waschtischbank massvariabel nach eigenen Wünschen gestaltbar. Der passende Unterbau, der versetzt zur Waschtischbank wie ein wohnliches Sideboard daherkam und mit hochwertigen Holzschubladen ausgestattet werden kann, glänzte mit weiterem Stauraum.

talsee_Messestand_Bauen und Modernisieren_3

Die grosse Abstellfläche der Waschtischbank aus Corian und das pflegefreundliche Einlegebecken überzeugten die Messebesucher.

Von der ausgewählten Dekoration zur schattenlosen Reflektion

Bewährte talsee Klassiker bewiesen, dass auch nach Jahren auf dem Markt ihre Begeisterungsfähigkeit nicht kleiner geworden ist. So war der integrierte Beauty Desk der Kollektion mood der Hingucker für die Besucherinnen der Messe. Ausserdem wurde das fein erarbeite Dekorationskonzept der Schweizer Interior-Stylistin Valeria Gunz mal um mal gelobt. Der Spiegelschrank reflect begeisterte mit seiner perfekten Gesichtsausleuchtung und der blendfreien Selbstbetrachtung zum Schminken und Rasieren. 

Im Blogbeitrag über den reflect erfahren Sie mehr über die Spiegelschrank-Innovation von talsee.

talsee_Messestand_Bauen und Modernisieren_Spiegelschrank reflect

Der viertürige Spiegelschrank reflect trumpfte nicht nur mit seinem Reflektlicht auf, sondern auch mit dem indirekten und dimmbaren Unter- und Oberlicht.

talsee_Messestand_Bauen und Modernisieren_Dekorationen

Fein erarbeitete Dekorationen ergänzten die wohnliche Atmosphäre der talsee Badausstattungen optimal.

Möchten Sie weitere Inspirationen erhalten?

Bestellen Sie die kostenlosen talsee Badkataloge

Überzeugen Sie sich vor Ort von unseren Stärken